Die Stadt Mannheim unterstützt die VereinsWerkstatt ideell, teilweise auch finanziell und organisatorisch: → geförderte Veranstaltungen

Jens Flammann moderiert MRN-Veranstaltung Gesundheitsmanagement MRN20131205-beschnittenGeboren wurde die VereinsWerkstatt aus einem Erfahrungsaustausch-Treffen von Mannheimer Stadtteilvereinen im Jahre 2014, zu dem Jens Flammann als damaliger Vorsitzender der Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) Lindenhof eingeladen hatte. Das Graswurzel-Projekt wurde von Jens Flammann und Petra Oberbeck zur VereinsWerkstatt entwickelt, in die praktische Erfahrungswerte aus dem Vereinsengagement und der Berufserfahrung der beiden eingehen.

Um die Ressourcen auf Wichtiges zu verwenden, haben wir für die Mannheimer VereinsWerkstatt bisher keinen zusätzlichen Verein gegründet; formal ist die VereinsWerkstatt ein Arbeitsprojekt innerhalb der → freiberuflichen Aktvitäten von Jens Flammann. Wir freuen uns, dass wir Teil eines umfassenden Netzwerkes von Kommunen, VereinsWerkstatt-Referenten / -Trainern und vielfältigen Vereinen aus der Region zwischen Karlsruhe und Frankfurt, Stuttgart und Mainz, … sein dürfen.

Gemeinsames Ziel: Ehrenamtliches Engagement in den Kommunen stärken; Engagierte, bürgerschaftliche Akteure und Vereine unterstützen.

Deshalb haben wir diese Seminarreihe zu günstigen Konditionen für Vereine initiiert. Die VereinsWerkstätten bieten auch Gelegenheit, sich in ungezwungenem Rahmen kennenzulernen und auszutauschen. Wir nennen das: von- und miteinander lernen.

Davon profitieren Teilnehmende, Vereine und die Menschen in den Städten und Gemeinde. Wir freuen uns über alle, die dabei mittun!